Medien

Angebote der Stadtbibliothek Gütersloh

  • Bücher
    Zum Thema »Stress« gibt es eine große Anzahl von Veröffentlichungen (siehe Online-Katalog).
  • Medienkisten
    Die Stadtbibliothek Gütersloh bietet ferner sogenannte Medienkisten zu über 50 verschiedenen Themen an (z.B. Drogen, Ernährung, Umwelt). Der Inhalt dieser Kisten ist so zusammengestellt, daß sie ein möglichst vielseitiges Angebot zu einem Thema enthalten, neben Büchern, da wo es möglich ist, auch Videos oder Kassetten und Spiele. Eine Medienkiste zum Thema »Stress« wird zur Zeit leider noch nicht angeboten, doch bei Bedarf und Nachfrage wird es sie sicher bald geben.

Angebote der Krankenkassen

  • Stress abbauen (AOK)
    infothek BLEIB GESUND, Heft Nr. 7, Bestell-Nr.: W 907
  • Lernstress im Griff (AOK)
    Gesundheit und Lernen, Bestell-Nr.: W 963
  • Kein Stress mit dem Stress (BARMER)
    Ein kleiner Ratgeber zum richtigen Umgang mit Stresssituationen
  • Stress...!? (DAK)
    Diese Broschüre gibt aktuelle Hintergrundinformationen und viele Anregungen für »Wege aus dem Stress« am Arbeitsplatz, im Privatleben und in der Umwelt.
    Vordruck-Nr. W406-4037
  • Nimm's leicht! (DAK)
    Eine Broschüre für Jugendliche, die Entspannungsübungen enthält und Tips zum Stressabbau gibt.
    Vordruck-Nr. W406-2527
  • Reden ist nicht nur Ping-Pong (DAK)
    Diese Broschüre gibt Informationen, wie man möglichst »stressfrei« Bewerbungsgespräche führen kann und auch im privaten Leben Missverständnisse ausräumt.
    Vordruck-Nr. W406-2524
  • Ratgeber Entspannung (IKK)
    1. Auflage 1995

Angebote des Instituts für Film und Bild  (FWU)

Filme 16 mm Lichtton

  • 32 10151 Stress - Lebensretter oder Killer? (1991 / 16 min)
    Schon im Leben Jugendlicher ist Stress eine feste Größe. Der Film blickt hinter die schillernde Fassade dieses modischen Schlagworts. An anschaulichen Beispielen auch aus dem Tierbereich vermittelt er einen lebensnahen Einblick in die zugrundeliegenden biologischen und verhaltenspsychologischen
    Mechanismen.
    Auslieferung auch als VHS: 42 01986
  • 32 03577 Anregung - Stress - Aggression (1984 / 15 min)
    Der Film behandelt die Zusammenhänge zwischen allgemeinem Anregungszustand, Stress und Aggression. In Szenen aus dem Fußballstadion, dem Kaufhaus und dem Verkehr erfährt man, daß man Eskalationen vermeiden kann.
  • 32 03581 Gefahr und Flucht (1985 / 12 min)
    Zwei Personen bemerken beim Überqueren einer Straße im letzten Moment ein herannahendes Auto. Durch eine schnelle Reaktion können sie sich der Gefahr gerade noch entziehen. In Real- und Trickaufnahmen wird gezeigt, was sich bei der Flucht in unserem Körper abspielt (Hormone).

weitere interessante Medien

  • Der Landesfilmdienst NRW bietet sieben Filme (Oktober 1999) unter dem Schlagwort »Streß« an.
  • Im Gesamtregister 1976-1996 des Magazins GEO (CD-ROM) findet man 83 Eintragungen zu den Suchworten »Stress« oder »Streß«.
    Beispiel: Heft 4/1996, Seite 84 - 102 Titelgeschichte »Angst« (viele interessante Fakten und Abbildungen)
Homepage

Materialien
Was ist Stress?
Stressoren
Stressreaktion
Dauerstress
Bewältigung

Medien
Stress-Links
ZurückblätternSeitenanfangVorblättern

Schuljahr 1996/1997 - Schuljahr 1999/2000
Klasse 10B, Städt. Hauptschule Süd, Gütersloh
webmaster@hssued.schulen-gt.de